Die Klassen 3c und 3d besuchten heute am letzten Wandertag des Schuljahres die Schweineaufzuchtsanlage Bartenshagen.

Quasi Sachkundeunterricht mal anders.

Die Schüler durften die 1-2 Tage alten Ferkel streicheln und auf dem Arm halten. Dabei erfuhren sie, dass die Ferkel ca. 1,5 kg wiegen und ihr Gewicht in 4 Wochen vervierfacht haben werden.

Vorlesewettbewerb 2021

Am 28. Mai und am 4. Juni nahmen 21 Schüler_innen an unserem alljährlichen  Vorlesewettbewerb teil.

Die Schüler_innen mussten einen ihnen unbekannten Text vorlesen und dazu Verständnisfragen beantworten.

Alle Teilnehmer_innen waren großartig Frau Schumacher und Frau Winter, unsere Jury, hatten es wieder sehr schwer den besten Leser oder die beste Leserin auszuwählen.

 Die Platzierungen:

Jahrgang 1:

1.     Platz            Margarethe 1b

2.     Platz            Frieda          1a

3.     Platz            Pepe           1c

4.     Platz            Timo            1a

Jahrgang 2:

LRS I:

1.     Platz            Arved          2f

2.     Platz            Nico            2g

3.     Platz            Niclas          2e

Sprachheilklassen:

1.     Platz            Yanik           2d

2.     Platz            Marie           2c

Grundschulklassen:

1.     Platz            Till                2b

 

2.     Platz            Eddie          2a

Jahrgang 3:

 

LRS II:

 

1.     Platz            Joel             3e

 

2.     Platz            Elisabeth     3g

 

3.     Platz            Dean           3f

 

Sprachheilklassen:

 

1.     Platz            Delicia         3c

 

2.     Platz            Charlotta    3d

 

Grundschulklassen:

 

1.     Platz            Nele            3b

 

2.     Platz            Elisabeth     3a

 

Jahrgang 4:

 

1.     Platz            Collin           4c

 

2.     Platz            Kathara       4b

Platz            Marlene      4a

Herzlichen Glückwunsch!!

 

Die Kinder der Klasse 1a haben sich am Hein Hannemann Wettbewerb der Stadt mit diesen Beiträgen beteiligt.

Eierkuchen backen und auf den Fahrdienst warten

Nach dem Unterricht haben Nele und Sina noch etwas Zeit, bis sie vom Fahrdienst abgeholt werden. Heute haben sie Eierkuchen mit Frau Göhler gebacken. Serviert mit Apfelmus durfte Frau Westphal probieren. Ihr Urteil "Sehr lecker" !

Eispause am Kindertag

In diesem Jahr konnte das Kinderfest im Rostocker Freizeitzentrum leider nicht stattfinden.

Über eine Eispause mit Musik freuten sich aber dennoch alle Kinder.

Ein Dankeschön an die Volkssolidarität, die das Eis spendierte.

60. Mathematikolympiade auf Landesebene

Im März fand die letzte Runde der 60. Mathematikolympiade, nun auf Landesebene, statt.  Die besten Mathematiker der einzelnen Kreise nahmen unter Pandemiebedingungen daran teil. Diese mussten sich zuvor in der Schulrunde und Regionalrunde qualifizieren.

Alina Naumann(3a) belegte in der JST 3 den 1. Platz !!

Jonas Pohl(3b) belegte in der JST 3 den 3. Platz!!

John Sauer (3a) erhielt aufgrund seiner erreichten Punktzahl eine Anerkennungsurkunde.Herzlichen Glückwunsch!!!

Frau Dannenberger und Frau Westphal überreichten die Urkunden und die Preise für diese hervorragenden Leistungen. 

 

Busschule 16.4.2021

Die Schüler der 1. Klassen unserer Schule durften heute einen erlebnisreichen Projekttag mit der Busschule der Rostocker Straßenbahn-AG verbringen. Sie erfuhren viel Wissenswertes über das richtige Verhalten an der Haltestelle, im Bus und vor allem beim Aussteigen. Die Kinder erfuhren, was ein "Toter Winkel" ist und warum man niemals vor dem Bus über die Straße gehen darf. Ein besonderes Highlight war "Bremsi".

Ein gelungener Tag für alle Beteiligten!!

Kooperation mit der HMT Rostock

Ausgewählte Schüler der musikorientierten Klassen erhielten die Möglichkeit zu einem Schnupperkurs "Klavierunterricht" mit Studierenden der HMT. 

In der 1. Stunde wurden neben Fingerübungen auch erste kleine "Wellen-Melodien" und "Gewitterimprovisationen" erprobt.

Aus Osterei wurde Ostereis

Fast alle Klassen haben sich an unserem Ostereierwettbewerb beteiligt. Ein schöner Osterbaum schmückte unser Foyer. 

Da konnten sich die Schüler über Eis freuen. 

Ein Dankeschön auch an den Förderverein, der das Eis spendierte.

Ostereierwettbewerb 2021

 

Auch in diesem Jahr findet unser traditioneller Ostereierwettbewerb statt. Bis zum 22.3. sind alle Schüler aufgerufen, ein bemaltes Osterei an unseren Strauch im Foyer zu hängen. 

Jede Klasse, die vollständig mitmacht, erhält vom Förderverein einen Eisgutschein !!!!

Na dann, ran an das Ostereis!!!

60. Mathematikolympiade Regionalrunde Stadt Rostock

109 Schülerinnen und Schüler der Rostocker Grundschulen nahmen daran teil.

Unsere Matheasse belegten die vorderen Plätze in der Jahrgangsstufe 3:

1. Platz: Jonas

2. Platz: Alina

3. Platz: John

Herzlichen Glückwunsch!!! Sie erhielten ihre Urkunde und einen Geschenkgutschein.

Am 26. Februar werden sie an der Landesmathematikolympiade teilnehmen. 

Skipping Hearts, 7.12.2020

Um Kinder wieder zur Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt "Skipping Hearts" initiiert.

Die sportliche Form des Seilspringens eignet sich zur Schulung und Verbesserung motorischer Grundfähigkeiten wie Ausdauer und Koordination. Unsere 4. Klassen waren mit Freude dabei. Wer wollte, konnte sich noch ein tolles Springseil kaufen.

Wie gefährlich ist das Internet? 3.12.2020

Welche Daten sind von mir im Netz zu finden? Was ist das Internet? Wie funktioniert das Internet? Welche Regeln muss ich beachten? An wen wende ich mich, wenn ich im Internet geärgert werde?

Diese und andere Fragen konnten heute die Schüler der 4. Klassen unserem Gastreferenten Herrn Polizeioberkommissar Bartsch stellen. Eine sehr interessante Unterrichtsstunde!!

Die Weihnachtszeit 2020 beginnt

Auch in diesem Jahr erstrahlt pünktlich zum 1. Advent in unserem Foyer der Weihnachtsbaum.

Frau Senkel und Frau Nadolny vom Schulelternrat haben ihn besorgt. Der Hagebaumarkt stellte ihn als Spende zur Verfügung.

DANKESCHÖN!!

 

Regionalrunde der 60.Matheolympiade

Nachdem wir im September die Aufgaben der Schulrunde der 60. Matheolympiade an unserer Schule gelöst haben, fand am 17.November 2020 die Regionalrunde für die 12 besten Schüler der 3. und 4. Klassen aus unserer Schule statt.Mit 182 Kindern aus ganz Rostock und Umgebung lösten wir Aufgaben über Karten für Kartenhäuser, über die Aufteilung von Ziffernblättern der Uhren, das Alter von Kindern und spannten auf dem Geobrett Quadrate. Dabei kamen wir ganz schön ins Schwitzen, aber die Herausforderungen haben auch Spaß gemacht.

Ein Dankeschön an Frau Dannenberger, die unsere Matheasse so richtig fit macht.

5.11.2020 Englishday  

An Englishday took place on Thursday for the second time.The joint opening with English songs unfortunately had to be canceled due to Corona.But in class everyone spoke English as much as possible. The 3rd and 4th grades showed the younger children English games. Fairy tales were read in English.

What a beautiful day!!! Thanks to our English teachers!!

 

Weltfriedenstag am 21.9.2020

Die Schüler unserer 3. Klassen beteiligten sich am Schreibwettbewerb der Stadt "Was bedeutet dir der Frieden". Unsere Einsendungen wurden prämiert. So erhielten die Schüler eine wunderbare Führung durch das Rathaus und nahmen anschließend mit ihren Lehrerinnen Frau Oberländer und Frau Eimicke an der Baumpflanzung einer Friedenseiche am Jakobikirchplatz gemeinsam mit der Bürgerschaftspräsidentin Regine Lück und Umweltsenator Holger Matthäus teil. Ein schönes Erlebnis!

Biobrotboxaktion 3.9.2020

Wie sieht ein gesundes Frühstück aus?

Was gehört in eine Brotbox?

Warum ist ein gesundes Frühstück so wichtig?...Diese Fragen standen heute im Mittelpunkt des Unterrichts unserer 1. Klassen. 

Unterstützt wird diese Aktion jährlich von regionalen Anbietern, Bio-Bauernhöfen. Ehrenamtlich packen fleißige Hände für jeden Erstklässler eine Brotbox, die sie behalten dürfen.

Frau Senkel (unsere Schulelternratsvorsitzende) holte heute morgen die Boxen für alle Schüler ab. Wir sagen Danke!! Eine gelungene Aktion! Fotos können Sie auf unserer Bildergalerie sehen.

Einschulung 1.8.2020

Am Samstag wurden die neuen Erstklässler unserer Schule in der Turnhalle an der Petrischanze eingeschult. 58 Kinder sind nun stolze Schulanfänger der Klassen 1a,1b und 1c.

Nach der Einschulung ging es zur 1. Unterrichtsstunde in das Schulgebäude. Die Eltern warteten auf dem Markt mit den Schultüten auf ihre Kinder.

Vom Förderverein erhielt jeder Schulanfänger einen Ballon. 

Herzlich Willkommen an unserer Schule!

Lesewettbewerb 9.6.2020

Aus jeder Klasse ging heute ein guter Leser an den Start. Ein unbekannter sowie ein geübter Text mussten vorgelesen werden.

Frau Winter und Frau Schumacher hatten es nicht leicht, die besten Leser zu ermitteln.

Alle Leser waren sehr gut vorbereitet, haben ihre Klasse stark vertreten und waren aufgeregt. 

Weitere Fotos können in der Bildergalerie angesehen werden.

 

Das sind unsere Preisträger:

  • Klassenstufe 1 Grundschule:

1. Platz Till Kaplan 

2. Platz Cataleya Ross

  • Klassenstufe 1 Sprachheilklasse:

1. Platz Alex Schramm

2. Platz Linnea Witt

  • Klassenstufe 2 Grundschule

1. Platz Nele Wegner

2. Platz Alina Naumann

  • Klassenstufe 2 Sprachheilklasse

1. Platz Fenja Schumacher

2. Platz Adrian Möller

  • Klassenstufe 2 LRS-Klasse

1. Platz Dean Brüning

2. Platz Juliet Schüler

3. Platz Emily Erhardt

  • Klassenstufe 3 Grundschule

1. Platz Alina Schubert

  • Klassenstufe 3 Sprachheilklasse

1. Platz Collin Krüger

2. Platz Leonie Blank

  • Klassenstufe 4 Grundschule

1. Platz Tim Ruge

  • Klassenstufe 4 Sprachheilklasse

1. Platz Helena Simmen

2. Platz Alicia Groth

Die Preise werden bei der Zeugnisausgabe vom Klassenleiter überreicht.

Herzlichen Glückwunsch!!

 

 

Besuch der "Anne- Frank- Ausstellung"

Am 16.12. war unsere 3a mit Frau Birringer und Frau Winter im RFZ in der Anne Frank Ausstellung. Dort erfuhren die Schüler*innen Spannendes, Interessantes aber auch Nachdenkliches über das Leben von Anne Frank. Anhand von Gruppenspielen, Puzzeln und einem Bilderbuchkino wurde gezeigt, mi welchen Herausforderungen und Verboten die Kinder in der damaligen Zeit zu kämpfen hatten. Abgeschlossen wurde der Tag mit einem großen Kastanien-Wunsch-Baum. An diesen Baum konnten die Kinder ihre Wünsche und Fragen auf ein Blatt schreiben, das dann an den Baum gehängt wird.

Benefizkonzert am 14.12.19

Unser zweites Weihnachtskonzert fand am 14.12.19 in der Nikolaikirche statt. Gemeinsam mit den Klaashahn's und dem Gitarrenduo musizierten wir in der ausverkauften Kirche zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Rostock.

 

 

 

Weihnachtstheaterbesuch am 10.12.19

 

Traditionell gehen unsere Schüler in der Adventszeit in das Theater Rostock, denn Märchen hören und sehen wir alle gern!

"Brüderchen und Schwesterchen" stand heute auf dem Programm.

Ein schönes Märchen - perfekt für die Weihnachtszeit.

 


Der Nikolaus war da!!

 

Da unsere Schüler meist brav und artig sind, kam am 6.12. der leibhaftige Nikolaus zu uns in die Schule.

Er brachte den Kindern Spiele, die sie nun in der Fahrdienstbetreuung oder in Vertretungs-/Spielestunden nutzen können.

 


Lesepatentreff

Am 3.12.2019 trafen sich die Lesepatinnen unserer Schule in der Stadtbibliothek Rostock. Dort erhielten wir interessante Einblicke in die Abläufe und Möglichkeiten einer Bibliothek. Frau Krause führte uns durch die Räumlichkeiten und erläuterte die Spezialangebote dieses Hauses. Zwischendurch gab es immer mal wieder Gelegenheiten, sich über die wichtige Arbeit unserer Lesepatinnen auszutauschen. Vielen Dank an Frau Krause von der Rostocker Stadtbibliothek und Vielen Dank an unsere Lesepatinnen, die sich Woche für Woche etwas einfallen lassen, um 13 SchülerInnen unserer Schule außerunterrichtlich für das Lesenlernen zu begeistern. . .

 


Lebendiger Adventskalender in der Östlichen Altstadt

 

Nun ist die "2" in unserem Schulfenster erleuchtet und wird während der  Adventszeit in der Östlichen Altstadt strahlen.

 

Auch wir beteiligen uns am lebendigen Adventskalender unseres Stadtviertels.

Wir luden zum Basteln und Singen ein. 


Benefizkonzert für die Warnemünder Kirche am 30.11.

 

Lange wurde sich vorbereitet, heute war es nun soweit: das 1. von zwei Benefizkonzerten fand in der Warnemünder Kirche statt. 

Nähere Informationen unter "Projekte/Konzerte".

 

 


Englischtag am 28.11.

 

"Good morning!" hieß es heute statt "Guten Morgen!".

An unserem 1. Englischtag an unserer Schule versuchten alle Lehrer und Schüler viel englisch zu sprechen und zu singen. Das Thema "Thanksgiving" durchzog alle Unterrichtsstunden. 

Der Tag wurde gemeinsam im Foyer mit englischen Liedern und einer Begrüßung - natürlich auf englisch - begonnen. 

Ein interessanter Tag, der allen viel Spaß gemacht hat.

 


Kinderkonzert in der HMT am 21.11.

 

"Die Geschichte von Barbar, dem kleinen Elefanten" konnten die Schüler  der 2. und 1. Klassen in der Hochschule für Musik und Theater heute musikalisch erleben. Sie lernten die Instrumente kennen und auf welche Art und Weise Dinge des Alltags musikalisch ausgedrückt werden können.


Vorlesetag am 15.11.

Still war es heute in der 1. Unterrichtsstunde ...in jedem zur Verfügung stehenden Raum und in jeder Ecke wurde vorgelesen. Die Schüler konnten unter 25 Angeboten wählen, welches Buch sie vorgelesen haben möchten. Detektivgeschichten und das kleine Sams standen hoch im Kurs.

Wir danken unseren Lesepaten und Eltern für die starke Unterstützung.

 

 


Müslipause am 14.11.

 

Im Rahmen unserer Projekttage fand unsere 2. Müsli-Pause in diesem Schuljahr statt.

Organisiert und durchgeführt werden unsere Müsli-Pausen von den Eltern. Wir sagen DANKE.

Gestärkt konnten alle Kinder in den zweiten Projekttag starten!!! Das ist stark- finden wir.


13.11./14.11. Beginn des Schuljahresprojektes

"Wir sind stark"

Ab heute arbeiten die Schüler in unterschiedlichen Projektgruppen zum Thema "Wir sind stark".

Nähere Informationen unter "Projekte".

 

 


Laternenfest am 13.11.

Unser traditionelles Laternenfest führte uns heute zunächst durch die Lohgerberstraße , vorbei an der Nikolaikirche zur Wollenweberstraße und über Am Berg zurück zum Alten Markt.

Musikalische Unterstützung erhielten wir von Elias, Fin und Till (von li nach re) aus der Klasse 4a, die gemeinsam mit ihrer Hornlehrerin Frau Wolf zeigten, was sie bereits gelernt haben. 

Nach einer Stärkung wurden Lieder am Lagerfeuer gesungen. Frau Schumacher begleitete alle Lieder mit der Gitarre und sorgte für gute Stimmung.

Wir danken allen Eltern, die uns bei der Organisation und Durchführung des Laternenfestes geholfen haben!! Eine kleine Bildergalerie können Sie unter Projekte/Laternenfest sehen.


Herbst- Crosslauf 

Am 25.September nahmen 94 SchülerInnen unserer Schule am Herbst- Crosslauf der Hanse und Universitätsstadt Rostock am Schwanenteich teil.

2 Bronzemedaillen und viele gute Platzierungen unter den ersten 10 sind ein hervorragender Erfolg für unsere erste Teilnahme. 

Ein Dankeschön an Frau Dannenberger, Frau Dähn, Frau Sielaff für die gute Organisation sowie an alle LehrerInnen und Eltern, die vor Ort unsere Schüler betreut und angefeuert haben !!


Bio-Brotbox-Aktion

Am 25. September nahmen wir traditionell an der Bio-Brotbox-Aktion teil.

Anliegen der Bio-Brotbox-Aktion ist es, die Kinder über die Herkunft und die Entstehung von Lebensmitteln aufzuklären. Alle Erstklässler erhalten ein gesundes Frühstück sowie eine Brotbox, gefüllt mit gesunden Bio-Lebensmitteln. Gesunde Pausenbrotgewohnheiten sollen sich nachhaltig entwickeln.

Gesponsort wird diese Aktion von der Initiative "Bio-Brotbox-Initiative". Regionale Bio-Bauernhöfe, Spender, Helfer sorgen ehrenamtlich dafür, dass die Erstklässler an dieser Aktion teilnehmen können.

Ein Dankeschön an unsere Eltern, die die Brotboxen morgens aus der Packstation in Teschendorf abgeholt haben.


Lesenacht der Klassen 2a und 2b

Am 19. September wurde kurzerhand der Klassenraum zum Nachtlager umfunktioniert, denn die Klassen 2a und 2b hatten sich mit ihren Klassenleiterinnen Frau Eimicke und Frau Stelzner zum Lesen "unter der Bettdecke" mit der Taschenlampe verabredet. Die Eltern sorgten für Abendbrot und Frühstück der kleinen Leseratten. So musste niemand hungern.

Eine coole Nacht, die sicher allen lange im Gedächtnis bleiben wird.

 

 

 


Wir stellen unsere Schule vor

Am 4. September stellten wir dem Staatlichen Schulamt Rostock unser Schulkonzept vor. 

Schüler der musikorientierten Klassen präsentierten unter der Leitung von Frau Schumacher und Frau Westphal ein kleines Programm.


Einschulung am 10.8.2019

Am Samstag war es wieder soweit!

48 Kinder wurden während einer Feierstunde in unsere Grundschule eingeschult.

Bunt, aufgeregt und fröhlich gingen die Erstklässler anschließend in die Schule und erlebten dort ihre erste Unterrichtsstunde.

Wir sagen: Herzlich Willkommen!


Kinderfest

Mit einem gemeinsamen Tanzlied starteten wir am 3.6. in unser traditionelles Kinderfest.

Auch in diesem Jahr konnten alle Schüler auf dem Gelände des Rostocker Freizeitzentrums ein schönes Kinderfest feiern. Hüpfburgen, Eiswagen, Roller, Schminkecken, Bastelstraßen warteten auf die Kinder.

Unsere Eltern grillten Bratwurst und sorgten für einen gesunden Imbiss.


Kinderkunstgalerie

Im Rahmen der Kunstnacht in der Östlichen Altstadt gestaltete unsere Grundschule eine eigene Kinderkunstgalerie.

Bilder, Collagen und Keramik, die im Kunstunterricht entstanden, wurden ausgestellt und zum Verkauf geboten.

So manch ein Unikat unserer kleinen Künstler "hängt" nun in Arztpraxen oder Büros.


2. Schülerkonzert "Unser Planet ist unser Zuhause"

Am 22.5. fand in der Nikolaikirche unser 2. Schülerkonzert statt.

Jeder der wollte, konnte nach seinen Möglichkeiten mitmachen. So zeigten 154 Schüler ihren Eltern ein einstündiges Programm.

Standing Ovations waren das schönste Lob für Schüler und Pädagogen!!!

Die Eltern und Gäste spendeten 981,57€ unserem Förderverein!!

Wir sagen DANKE!


Basteln mit Bach

Eine Musikstunde der besonderen Art erlebten die 1. und 3. Grundschulklassen am 16.5. in der Turnhalle des Rostocker Freizeitzentrums. Dieses Kindermusikfest stand im Zeichen des Bachfestes. Es wurde gesungen, musiziert, getanzt und gebastelt. So lernten die Schüler "ganz nebenbei" vieles über den bedeutenden Komponisten.


Auszeichnungsfahrt

Gestern war es wieder soweit! Unsere besten und vorbildlichsten Schüler erlebten einen besonderen Tag - die Auszeichnungsfahrt .

Diesmal ging es nach einem gemeinsamen leckeren Frühstück mit der "Rostocker Sieben" nach Warnemünde. Alle hatten viel Spaß!

Finanziert wird die Auszeichnungsfahrt in jedem Jahr von unserem Förderverein.  


Ostersingen

Traditionell fand am letzten Tag vor den Osterferien unser Ostersingen statt. Mit fröhlichen Frühlingsliedern gingen wir beschwingt in die Ferien.

Außerdem prämierten wir unsere interessantesten Ostereier.

 

Aileen, die Klasse 1c, Charmaine, Kathara, Damian, Helene, Josy, Charlotte konnten sich über einen Preis freuen.

 

Aber auch die Pädagogen zeigten, was sie können; Frau Schiemann,
Frau Strauch, Frau Oberländer und Frau Göhler nahmen unter großem Applaus ihren Preis entgegen.


Hallensportfest 2019

Am 2.3.2019 startete unsere Grundschule beim Hallensportfest der Hanse- und Universitätsstadt Rostock in der Stadthalle. Unter der Leitung von Frau Dähn, Frau Dannenberger und Frau Sielaff trainierten die Schüler fleißig dafür.

 

Mit Erfolg!!

In der AK 1/2 belegte unsere Schule den 1. Platz.

In der AK 3/4 schafften wir den 6.Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch!!